Dienstleistungen rund um den vorbeugenden Brandschutz.

baulicher Brandschutz

Brandschutz nach DIN 4102 

Das Bewustsein, daß bautechnischer Brandschutz Sicherheitstechnik ist, die im Brandfall Menschenleben Retten muß, bedingt zwangsläufig höchste  Qualität für Material und Verarbeitung.
Dieses ist eine Verpflichtung der wir uns ständig und jederzeit stellen.

  • Brandschutz - Schottungen
    Egal ob Kabel, Rohre oder Lüftungsklappen, alles mus brandschutztechnisch geschottet werden und das immer Zulassungskonform.

  • Kabelkanal von I90 bis E90
    zum Schutz der Personen im Fluchtweg oder zum Erhalt von Systemen zur Brandbekämpfung

  • Brandschutz für Klimakasetten
    eingebaut in eine F30-Decke sollen die Klimakasetten auch F30 sein was mit einer Beschichtung realisiert wurde

  • Stahl - Beschichtung
    Beschichtungen für Stahl von F30 bis F90 sind kostengünstig und schnell angebracht. Es gibt sie für Innen- und Außenbereiche

  • Stahlträger - Bekleidung
    Stahl ist ein anorganischer Baustoff und wird ohne besonderen Nachweis als nichtbrennbar eingestuft. Andererseits verlieren Stahltragwerke bei Erwärmung ab ca. 500 °C ihre Tragfähigkeit.